The Dark Side of Japan

"The Dark Side of Japan" hat eine der spannendsten neuen Bewegungen inspiriert, die wir seit vielen Jahren in der Motorradwelt gesehen haben. Yamaha ist mit den innovativen Hyper Naked-Modellen und deren echtem Bike-Spirit wieder ganz stark auf dem Zweiradmarkt vertreten und bietet dem Motorradfahrer von heute ein einzigartiges Fahrerlebnis. "The Dark Side of Japan" wurde mit der ersten MT-09 im Jahr 2013 ins Leben gerufen und entwickelt sich jedes Jahr mit einer vollständig neuen Linie, von der MT-125 bis zum Spitzenmodell, der MT-10, weiter. Mit der dunklen, metropolitischen und aggressiven Optik spricht "The Dark Side of Japan" Fahrer aller Alters- und Interessengruppen an.

darkside

MT-10 Tourer Edition: Eine Reise in die Dunkelheit

Das Flaggschiff MT-10 sorgt dank charakteristischem Drehmoment und perfekter Straßenlage für echten Fahrspaß und hat Yamaha zu einem der führenden Hersteller in der Naked-Klasse mit großem Hubraum gemacht.

Basierend auf dem ergonomisch durchdachten Konzept bietet die MT-10 eine bequeme und entspannte Sitzposition und ist ein vielseitiges Roadster-Modell, das auf unterschiedlichsten Strecken stets zu überzeugen weiß. Zusammen mit ihrem kraftvollen und linearen Drehmomentverlauf, dem agilen Handling und der ausgefeilten elektronischen Steuerung und Regelung bietet dieses 1000-ccm-Hyper Naked-Modell eine perfekte Plattform, die in Verbindung mit dem hochwertigen Zubehörpaket in der neuen MT-10-Tourer Edition gipfelt.

Die MT-10-Tourer Edition ist mit einem speziellen Zubehörpaket ausgestattet, das für höheren Komfort, mehr Funktionalität und Praxistauglichkeit sorgt und "The Dark Side of Japan" für eine noch größere Zielgruppe attraktiv macht. Eine neue Reise in die Dunkelheit steht bevor.

Farben: Tech Black, Race Blu, Night Fluo
Verfügbarkeit: März 2017
Unverbindliche Preisempfehlung: 14.795,- €*